zurück

Altersbildung

 
 

Bis ins hohe Alter kann grundsätzlich alles erlernt werden. Lernfähigkeit, Lernbereitschaft, Lerninhalte, Lernformen sowie die Lernbiographie spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die TERTIANUM-Stiftung entwickelt mit ihren Partnern ein eigenes Konzept für Lernen und Bildung in der zweiten Lebenshälfte.