zurück

Ratgeber

 
 

Informationen über wichtige Altersthemen werden von der TERTIANUM-Stiftung
für eine breite Öffentlichkeit in der Form von Ratgebern publiziert.

Die TERTIANUM-Stiftung befasst sich unter dem Motto "Altern gestalten lernen" mit Fragen rund um das Alter. Dazu gehört auch das Wohnen in der späteren Lebensphase. Wie verschiedene Studien zeigen, haben viele Personen kaum ausreichende Vorstellungen, wie ihre Wohnsituation einmal aussehen sollte. Welche Wohnform passt zu meinem Lebensstil? Was gehört zu einer altersgerechten Wohnung? Wann sollte eine Wohnanpassung vorgenommen werden, oder wann sollte man in ein neues Domizil zügeln?

Wer sich frühzeitig mit den Fragen über das «Wohnen im Alter» auseinandersetzt, wird feststellen können, dass es heute vielfältige Wohnformen für das Alter gibt. Etwa fünf Jahre vor der Pensionierung sollte man sich damit befassen – damit Sie lange Zeit sicher und möglichst selbständig wohnen können, Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend. Dazu möchte Ihnen die Schrift «Wohnen im Alter» verhelfen.

 
     
 
Wohnen im Alter
Bestellen
 
 
Menschenwürde
bei Demenz
vergriffen
 
 
Sterbevorsorge
Bestellen
 
 
 
 
Sterbeethik -
Freiheit zum Tode?
Bestellen
 
 
Am Anfang
steht das Alter
Bestellen
 
 
Die Eigen-Zeit
des Alters
Bestellen